Digimedia.cd 2 minute read
December 7, 2020

Gründung Kultur-Nothilfe

Gründung Kultur-Nothilfe
Jetzt Restmittel spenden!

Ja, es gibt Hilfen für Kulturschaffende.
Aber es bleibt die Tatsache, dass Kulturschaffende zu gar keinen Förderhilfen berechtigt sind (oder die Unterstützung schlicht nicht ausreicht). Sie haben ihre Rücklagen aufgebraucht und sehen als einziges Licht das des leeren Kühlschranks.
Der Dachverband freier Würzburger Kulturträger wird einen Nothilfefonds einrichten, um diesen Menschen mit Einkaufsgutscheinen, der Reparatur der Waschmaschine oder anderen äußerst hilfreichen Kleinigkeiten über die Feiertage zu helfen.
Unsere Bitte geht an alle kleinen und großen Unternehmer, die noch Restmittel haben, die Ihr Betrieb noch diese Jahr ausgeben kann (selbstredend freuen wir uns auch über private Spenden jeder Höhe).
Bevor Gelder verfallen lieber einem guten Zweck zuführen? Oder suchen Sie noch einen guten Zweck für die Weihnachtsspende?

Mit dem Kultur-Nothilfe-Fonds kommt jeder Euro direkt bei den tatsächlich Bedürftigen an.

Hintergrund:
Allein im Raum Würzburg arbeiten tagtäglich über 1.000 Kulturschaffende aller Sparten für Ihre kulturellen Angebote vor Ort. So vielfältig wie die Kultur sind auch die Lebensentwürfe: Kombinationen aus verschiedenen Selbständigkeiten, Nebenjobs und Ehrenämtern sind eher die Regel. Doch diese Kombinationen, Hybridselbständige genannt, sind in den Förderprogrammen nicht vorgesehen, so dass es vermehrt vorkommt, dass Menschen zu keiner einzigen der Hilfen berechtigt ist und nicht einmal Zugang zur Grundsicherung erhalten.
Da wir alle Kulturschaffenden gründlich in Fragen der Förderhilfen beraten, können wir ihnen bestenfalls Förderquellen von Kommunen, Land oder Bund aufzeigen. Schlimmstenfalls aber passt gar nichts. Nach 9 Monaten mit minimalen Auftragsmöglichkeiten können Sie helfen, dass die Kulturschaffenden Ihre Kultur erhalten und bald wieder anbieten können.

Senden Sie Ihre Spende direkt auf das Vereinskonto oder sprechen Sie mit uns die Abwicklung ab. Ab 200,-€ bitte eine Adresse angeben, an die wir die Spendenquittung schicken können.
Gerne nennen wir Ihren Namen auf unserer Webseite und in der nachweihnachtlichen Pressemitteilung. Privatspenden sind natürlich ebenfalls möglich. Absolute Diskretion der Spendenauszahlung ist gewährleistet.

Bankverbindung:
Dachverband freier Würzburger Kulturträger
DE78 7609 0500 0003 9698 35
GENODEF1S06
www.dachverband-wuerzburg.de

Die Kultur dankt!



Social Media
Auf Facebook posten wir immer wieder mal Links, die uns auffallen und von denen wir glauben, sie können für den einen oder anderen ineressant sein. Schaut auch dort vorbei.

Termine

13.4. 19.00 Uhr Offener Kulturtreff - nur online (Zugangslink kurz per Mail anfordern)