Der Dachverband freier Würzburger Kulturträger vertritt die Interessen der Kulturschaffenden quer durch alle Sparten.
Der Dachverband freier Würzburger Kulturträger ist Deutschlands älteste regionale Interessensvertretung der freien Kultur für alle Sparten (gegründet 1990). Wir vertreten über 1.000 Kulturschaffende in und um Würzburg - indirekt über Vereine, Verbände und direkt über Einzelpersonen.

Der Dachverband sitzt in verschiedenen Gremien in Stadt und Landkreis (u.a. Kulurbeirat) und ist dort Ansprechpartner. Wir beraten unsere Mitglieder in Förderfragen und wissen um die entstandenen Förderlücken und deren zurzeit existentielle Auswirkungen. Über unseren Nothilfefonds versuchen wir, unbürokratische Hilfe zu leisten.

Weitere Themen sind u.a. die kulturelle Stadtentwicklung, Kulturentwicklungsplan, klimagerechte Kultur, der Raumbedarf und Sichtbarkeit und Wertschätzung der Kultur.

Aktuelles



Jetzt Öffnungsregeln festlegen -

SCHNELL, UNBÜROKRATISCH & KLAR
Es braucht jetzt Öffnungsregeln für Kultur & Gastronomie

In Kürze sollen Gastronomie und Kultureinrichtungen unter bestimmten Regeln öffnen dürfen. Staatsminister Sibler startet die Initiative „Bayern spielt“ und Ministerpräsident Söder ermutigt zu kreativen Lösungen bei der Nutzung von Freiflächen.
Die Entscheider in Stadt & Landkreis müssen Herrn Söder und Herrn Sibler beim Wort nehmen und möglich machen, was immer geht - natürlich unter Berücksichtigung der Infektionslage.

Weiterlesen


Workshop städtische Kulturförderung -

26.4. um 17.00 Uhr: Kostenloser Workshop (online via Zoom) zur Frage, welche Möglichkeiten städtischer Kulturförderung es gibt und wie man sie beantragt. Durchgeführt vom Fachbereich Kultur.

Weiterlesen


Künstlernothilfe jetzt beantragen! -

Es ist kaum zu glauben - Anfang des Jahres die großartige Unterstützung der Castellbank. Und jetzt stellt die Bürgerstiftung großzügige Hilfe im mittleren fünfstelligen Bereich zur Unterstützung bedürftiger Künstler zur Verfügung. Das ist grandios und ermöglicht uns diesen Aufruf: Wer immer gerade in einer akuten finanziellen Notlage ist, kann formlos per Mail Unterstützung beantragen.

Weiterlesen


Kultur Nothilfe - jetzt beantragen -

Für Kulturschaffende aus dem Raum Würzburg in einer schwierigen finanziellen Situation gibt es unseren Nothilfefonds. Meldet Euch formlos per Mail und beschreibt eure Situation kurz. Wenn etwas unklar ist, fragen wir kurz telefonisch nach. Bis Ende Januar treffen wir eine Entscheidung und informieren Euch. Von eurer Notlage erfährt nur der Vorstand.
(Foto: Dita Vollmond)

Weiterlesen


Künstler Nothilfe: Unterstützung -

Künstler Nothilfe: Unterstützung durch die Castell-Bank
Die Castell-Bank unterstützt unsere Künstler Nothilfe tatkräftig - ganz herzlichen Dank
Hier lesen.

Weiterlesen


Fotoserien "Würzburg während Corona" -

Wir baten die drei Fotografinnen Dita Vollmond, Patty Varasano und Kathrin Koenigl darum, zu den Themen "was fehlt" "was anders ist" "was wird" eine Fotoserie zu erstellen. Hier geht's mit der Serie von Dita Vollmond zum Thema "was fehlt" los.

Weiterlesen


Gründung Kultur-Nothilfe -

Dass die Hilfen für die Kulturszene so vielfältig wie lückenhaft sind, ist bekannt. Mit einem Kultur-Nothilfe-Fond wollen wir unbürokratisch helfen, wo es nötig ist. Dazu braucht es Spenden von Privatleuten oder Firmen (Stichwort "Restmittel"). (Foto: Dita Vollmond)

Weiterlesen


Kulturpunkte Hausbesuche - mehr Videos -

Fast täglich gibt's ein neues Video unserer Reihe Hausbesuche. Entweder hier oder direkt über den Youtube-Kanal des Dachverbands.

Weiterlesen


Kulturpunkte Hausbesuche - erstes Video online -

Das erste Video unserer Reihe "Hausbesuche" ist online.
Pia Traub & Nico Manger haben den Musiker Matze Wolf besucht.
Hier könnt ihr gucken.

Weiterlesen


Kulturpunkte/Hausbesuche -

Reporterteams besuchen Orte, an denen Kultur entsteht und stellen diese, vor allem aber die Menschen, die dort Kultur schaffen, vor. Die Videos erscheinen in loser Folge auf unserer Webseite.

Weiterlesen


Berthold Kremmler verstorben -

Kurz, knapp und sehr traurig müssen wir schreiben:

Der langjährige Vorstand des Dachverbands und der Film Initiative, Berthold Kremmler, ist gestern (9.9.20) im Alter von 76 Jahren verstorben.

Weiterlesen


Postkarten "Warum Kultur unverzichtbar ist" -

Wir baten einige Künstler, eine Postkarte zum Thema "Warum Kultur unverzichtbar ist" zu gestalten. Das Ergebnis sind sechs Postkosten, die wir grad in den Geschäften in Würzburg verteilen und die jede & jeder kostenlos mitnehmen kann. Bitte verteilen, verschenken, verschicken. Hier seht ihr alle Motive.

Weiterlesen


Rückblick "Stumme Künstler" -

Hier findet ihr eine Zusammenfassung der Proteskundgebung "Stumme Künstler" am 25.6.29.

Weiterlesen


Termin Kulturpunkte -

Die aktuelle Lage - vor allem die Abstandsregel - lässt Veranstaltungen in kleinen Räumen nicht zu. Daher werden die Kulturpunkte auch nicht am geplanten Ausweistermin 27.9. stattfinden können. Geplant wird aktuell mit Ende des ersten Quartals 2021.

Weiterlesen


esreicht-nicht.de -

Wir starten gerade eine Initiative zu den mangelhaften Coronohilfen. Unter der Webadresse esreicht-nicht.de sollen alle, die im Kulturbereich über ihre Situation berichten. Denn nur wenn die Vielzahl der Lebens- und Arbeitsentwürfe deutlich werden, wird deutlich, wo die Hilfen nicht greifen. Mitmachen !

Weiterlesen


Offener Kulturtreff -

der offene Kulturtreff bis auf Weiteres etwa alle zwei als Zoom-Meeting statt. Ohne Tagesordnung über alles sprechen, was grad wichtig ist. Termine rechts in der Seitenleiste.

Weiterlesen


Pressemitteilung: Kritik an Corona Soforthilfen -

BÜROMIETE: JA - LEBENSUNTERHALT: NEIN

Kritik an den Soforthilfen "Corona" - „ein Ausfall von Einnahmen“ berechtigt nach wie vor nicht zur Unterstützung.

Weiterlesen


Übersicht der Coronahilfen -

Hier findet ihr die Übersicht aller Coronahilfen von Kreative Deutschland.

Weiterlesen


Kulturpunkte: Neuer Termin -

Die Kulturpunkte sollen (doch noch) stattfinden.
Neuer Termin ist der 27.9.
Weitere Infos in Kürze.

Weiterlesen


Corona: wo gibt es Hilfsangebote -

Auf FB stellen wir immer sofort Meldungen zum Thema "Corona, Folgen & Hilfen" ein. Hier die derzeit wohl wichtigsten Links:

- Hotline der Stadt für Betriebe, Selstständige und Freiberufler: 09 31 - 37 34 55

- Antrag Soforthilfe Bayern: https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/

Hier noch FAQ dazu:

- Umfrage zu den Folgen der Coronokrise: http://bit.ly/corona-kreativwirtschaft

Weiterlesen


Pressemitteilung: Kulturschaffende brauchen Unterstützung -

DIE SICHTBAREN UND DIE UNSICHTBAREN

Kulturschaffende brauchen Unterstützung

Veranstaltungsabsagen ohne Ende. Das bringt viele Kulturschaffende in existenzielle Nöte. Jetzt braucht es Hilfe.

Weiterlesen


Absage Kulturpunkte -

Die Kulturpunkte 2020 werden nicht stattfinden.
Diese Entscheidung fiel nicht leicht, doch in dieser Ausnahmesituation sind wir alle in der Pflicht, das Nötigste zu tun um die Risiken, gerade für unsere Schwächsten, zu minimieren.
Wenn sich die Gesamtlage in den nächsten Monaten beruhigt, werden wir euch informieren, ob es einen neuen Anlauf geben wird.
Wir bedanken uns bei all unseren Unterstützern, Teilnehmern, Sponsoren, der Presse und besonders bei den stillen Helfern im Hintergrund.
Alle weiteren Veranstaltungen unseres Kulturjahres finden nach bisherigem Stand wie geplant statt!

Weiterlesen


Kulturpunkte - interaktive Karte -

Die Karte mit allen Kulturpunkten ist online - dort findet Ihr auch kurze Textinfos zu jedem Kulturpunkt.

Weiterlesen


Wahlgespräch Kultur -

Wolfgang Jung stellt den OB-Kandidaten und -kandidatinnen Fragen zu verschiedenen kulturellen Themen. Am 2.3. im Chanbinzky von 19.00 - 21.00 Uhr. Eintritt frei.
Zugesagt haben bislang: Christian Schuchardt, Martin Heilig, Kerstin Westphal, Dagmar Dewald, Sebastian Roth.

Weiterlesen


Workshop "Sexismus in Jugendkulturen" -

...mit Anna Groß (Springstoff), 18.2., Skaterhalle am reuterhaus. Eintritt frei.

Weiterlesen


Wahlprüfsteine -

Die ersten Antworten auf unsere Fragen zur Kultur trudeln ein. Hier.

Weiterlesen


Werkstattgespräch mit Radio Rimpar -

Wie entsteht ein 90-minütiger "Dadord"?
Über Planung, Finanzierung und andere Hindernisse...
Gespräch mit Christian Kelle und Franziska Greulich.

Weiterlesen


Kulturjahr -

Hier gibt es erste Infos zum "Kulturjahr", das jeden Monat eine Sparte der Kultur vorstellt.

Weiterlesen


Kulturpunkte - jetzt anmelden -

Die Kulturpunkte sind eine Art spartenübergreifender tag der offenen Tür - Kultur wird da gezeigt, wo sie entsteht: In Proberäumen, Ateliers, Wohnzimmer, Werkstätten.

Weiterlesen


Keine Kunst mehr in der IHK -

Die Ankündigung der IHK, künftig keine Ausstellungen mehr zu zeigen, hat uns überrascht - und Unverständnis ausgelöst. Anbei unsere Stellungsnahme.

Weiterlesen


Dachverband auf der Mainfrankenmesse -

Wir sind mit einem kleinen Stand in Halle 1 auf der Mainfrankenmesse vertreten. Künstler können sich dort tage-/stundenweise präsentieren. Es entstehen keine Kosten. Kontakt: sandy.roesser[at]dachverband-wuerzburg.de

Weiterlesen


Ergebnisse der Raumumfrage -

RAUMUMFRAGE DACHVERBAND MÄRZ 2019: Die Ergebnisse haben wir als PDF aufgelegt. Download hier

Weiterlesen



Social Media
Auf Facebook posten wir immer wieder mal Links, die uns auffallen und von denen wir glauben, sie können für den einen oder anderen ineressant sein. Schaut auch dort vorbei.

Termine

10.8.. 19.00 Uhr Offener Kulturtreff - Präsenztreffen im Garten des Chambinzky

14.9.. 19.00 Uhr Offener Kulturtreff - Präsenztreffen im Garten des Chambinzky

25.9. - 3.10. Stand auf der Mainfrankenmesse